Monday, February 7, 2011

ikdb.de


"Der Inhalt von "Duvarlar - Mauern: Walls" ist folgender: Dokumentarfilm über das Lebensgefühl türkischer Migranten zur Zeit der Wiedervereinigung, die 1991 einen Höhepunkt ausländerfeindlicher Übergriffe erleben mussten.

Duvarlar - Mauern: Walls bietet beste Kinounterhaltung: authentisch, lebensnah und aufklärend. Regie für den authentischen Hollywoodstreifen übernahm Can Candan. Kritiker äußerten sich folgendermaßen zu dem authentischen Film im Kino: Zwei Jahre nach dem Fall der Mauer zieht es den Dokumentarfilmer Can Candan aus den USA nach Berlin, um sich die Situation der Türken, der grössten Minderheit in Deutschland, anzusehen. "

No comments:

Post a Comment